Energieeffizienz

Energieintensive Branchen sind aufgrund steigender Energiepreise und wachsender Umweltauflagen zunehmend in ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit beeinträchtigt. Um den  überdurchschnittlich hohen Anteil der Energie an den Gesamtkosten zu senken, werden die langjährigen Erfahrungen der Fraunhofer-Allianz AdvanCer gezielt eingebracht. So können durch kontinuierliches Prozessmonitoring, optimierte Bestückungsabläufe und neue Brennhilfsmittel signifikante Einsparungen von Energie und Emissionen realisiert werden. Diese Einsparungen sind dabei nicht nur auf den Keramiksektor beschränkt, sondern zahlreiche weitere energieintensive Branchen (Glas, Zement, Stahl, u. a.) profitieren vom Know-how der Allianz. Des Weiteren werden die Möglichkeiten der Energieeinsparungen durch den Einsatz von Keramikkomponenten in anderen Industriebereichen gefördert.

 

Leistungsangebot

 

  • Analyse des Energiebedarfs für bestehende Industrieöfen
  • Identifikation von Energieverlusten
  • Optimierung von Setzplänen
  • Werkstoff- und Verfahrenssimulation/-modellierung
  • Entwicklung von Temperaturzyklen mit besserer Energieeffizienz
  • Effizienzsteigerung durch Einsatz von Keramikkomponenten in bestehenden Anlagen